Messer und Klingen Alles was scharf ist

Kategorien

  • Keine Kategorien

Recent Articles

  • Japanische Messer

    Japanische Messer

    Japanische Messer – gefalteter Stahl für die extra Härte

    Japanische Messer gehören schon seit einiger Zeit zu den besten, was man auf dem Markt an Kochmesser erhalten kann. Ihr besonderes Schmiedeverfahren macht sie sehr Hart und somit auch scharf. Des Weiteren hat die Klinge durch ihre Härte, eine viel längere Lebensdauer, im Gegensatz zu anderen Messer. Dies macht ein japanisches Messer zu einer Anschaffung für das ganze Leben. Besonders beliebt sind diese Messer bei Köchen in Restaurants oder in privaten Küchen.
    Um die japanischen Messer so hart und unnachgiebig zu machen, wird ein besonderes Herstellungsverfahren angewandt, bei dem der Stahl des Messers viele mahle erhitzt und übereinander gefaltet wird, bis man bis zu 100 Stahlschichten Übereinader liegen hat. Der sogenannte Damaststahl zeichnet sich durch sein besonderes Stahlmuster und die Härte der Klinge aus. Natürlich gibt es auch ander japanische Messer, die eine andere Art des Stahls aufweisen, diese sind aber ebenso stabil und belastbar wie der Damaststahl. Eine weitere Besonderheit der japanischen Messer ist, dass sie universell für alle Küchenarbeiten eingesetzt werden können. Man kann mit ihnen genauso einfach Gemüse schneiden, wie es möglich ist mit der großen Klinge Knochen zu zerhacken, ohne dass die Klinge dumpf oder schartig wird. Auch wenn das Messer von der Arbeitsplatte fallen sollte, beschädigt dies nicht die Klinge.
    Wie findet man ein gutes japanisches Messer und auf was sollte man noch achten? Um ein gutes Messer zu finden, sollte man sein Augenmerk auf die Qualität und die Verarbeitung der Klinge und des Griffes legen. Hier kann auch ein Laie einfach und schnell, schlechte von guter Arbeit unterscheiden. Außerdem sollte man nicht darauf verzichten, mit dem Messer eine Schneideprobe durchzuführen, um zu sehen, wie scharf dieses ist (in jedem Fachgeschäft für Küchenmesser sollte dies ohne Weiteres möglich sein). Ein weiter Punkt, auf den man achten sollte, ist der Preis, ein billiges japanisches Messer kann unmöglich die Qualität des echten japanischen Stahls aufweisen.

    Kommentare deaktiviert für Japanische Messer