Messer und Klingen Alles was scharf ist

Kategorien

  • Keine Kategorien

Recent Articles

  • Dolch

    Der Dolch

    Der Dolch ist eine Stichwaffe, die sich durch ihre Kürze und die zweischneidige, spitze Klinge auszeichnet. Gibt es Modelle, die in der Gesamtlänge nur 2 cm messen, ist die Maximalgröße heute auf ca. 40 cm beschränkt. Anders als das Messer, das nur eine Schneide hat, ist der Dolch meist dicker konzipiert, um die nötige Stabilität zu gewährleisten. Zu den zwei Grundformen gehören Dolche mit linsen- oder rautenförmigen Querschnitt und solche mit Dreikantklingen, die jeweils mit Hohlschliff versehen sein können.
    Durch das geringe Eigengewicht ist der Dolch eine schnelle Waffe, die im Kampf als Parierdolch eingesetzt werden kann, um die gegnerischen Angriffe abzuwehren. Eine besondere Form ist hierbei der sog. Klingenbrecher, der es ermöglicht, die gegnerische Klinge zu zerbrechen und den Angreifenden somit kampfunfähig zu machen.

    Die Geschichte der Dolche reicht weit zurück. So wird die Entstehungszeit auf ca. 120.000 v. Chr. datiert, wenngleich nicht bewiesen werden kann, ob die dolchähnlichen Faustkeile bereits als Waffe eingesetzt wurden. Im Jungpaläolithikum schufen die Mammutjäger von Pavlov Dolche aus Elfenbein, um damit auf die Jagd zu gehen. Die Blütezeit aber hatten die Dolche im nachfolgenden Mesolithikum (ab ca. 8500 v. Chr.), zu dessen Zeit verstärkt Waffen für die Jagd und den Kampf hergestellt wurden – so gibt es beispielsweise gut erhaltene Exemplare aus Feuerstein mit Bastwicklung oder Knochengriff. Doch auch zur Zeit des Mittelalters gehörte der Dolch zur gebräuchlichen Waffe. Neben dem Schwert führten ihn die Ritter als Zweitwaffe mit sich, um bei Bruch oder Verlust des Schwertes nicht gänzlich unbewaffnet zu sein. Ab der Neuzeit diente der Dolch meist mehr als Zierde für Ausgehuniformen, so beispielsweise bis 1945 bei Marineoffizieren des Deutschen Heeres.
    Heute gilt der Dolch zumeist als wenig ritterliche Waffe, da er verdeckt getragen werden kann, ohne dass der Angegriffene die Möglichkeit zur Verteidigung erhält.

    Kommentare deaktiviert für Dolch