Messer und Klingen Alles was scharf ist

Kategorien

  • Keine Kategorien

Recent Articles

  • Brotmesser

    Brotmesser

    Ein Brotmesser zeichnet sich darin aus, dass die Klinge einen Wellenschliff hat. Der Griff ist meist ergonomisch, in der Regel für den Rechtshänder geformt mit entsprechenden Einbuchtungen für einen sicheren Halt. Der Wellenschliff sorgt dafür, dass die Brotkruste sauber eingeritzt wird, um es nicht zu reißen. Danach sorgt ein scharfer Schliff für ein glattes abtrennen der Brotscheibe vom Brotlaib. Ein Brotmesser ist deshalb auch ohne weiteres für andere Nahrungsmittel geeignet, wie Beispielsweise Ananas oder Kürbisse und Melonen. Bei einer gleichmäßigen Führung schneidet das Brotmesser das Schneidegut völlig gerade durch. Die Klingen sind aus gehärtetem Stahl und daher sehr robust, stabil und langlebig.

    Brotmesser gibt es in verschiedenen Größen und Varianten. Je länger die Schneidefläche umso sauberer der Schnitt bei einem großen Laib Brot oder anderen voluminösen Nahrungsmitteln. Kleine Varianten eines Brotmessers haben den Vorteil wendiger zu sein und sind daher für Brötchen und Croissants gut geeignet. Die modern gestalteten Brotmesser gehören unbedingt zur ersten Haushaltsausstattung dazu, weil sie vielseitig einsetzbar sind. Welche Griffform und Design das Brotmesser haben soll, muss jeder für sich selbst entscheiden. Am Besten ist es, ein Brotmesser in einem Fachgeschäft „anzuprobieren“. Im der Regel helfen die Verkäufer dabei das Richte Brotmesser für den Verbraucher zu finden, das ergonomisch und sicher in der Hand liegt. Ein spezielles Brotmesser erhält man auch für die Brotmaschine. Dieses hat einen noch schärferen Schliff, um wiederholt präzise Arbeit zu leisten und gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Ein Brotmesser braucht in der Regel auch nicht nachgeschliffen zu werden.

    Kommentare deaktiviert für Brotmesser